Qualia Wines

Suche

Gary Compton

Leitender Weinmacher

Gary darf sich als „Einheimischer“ fühlen, da er nur 10 km von Irymple in Red Cliffs im Bezirk Sunraysia
aufgewachsen ist. Bei Qualia Wines ist er als leitender Weinmacher für den Betrieb zuständig. Erste Erfahrungen in der Weinbranche sammelte er als Weinmachergehilfe bei Deakin Estate in Sunraysia. Während
seiner Zeit dort studierte Gary Weinwissenschaft an der Charles-Sturt-Universität und erhielt sein Diplom in
Kellereiverfahren. 1996 zog Gary in das südaustralische Riverland um und war für acht Jahrgänge leitender
Rotweinmacher bei Kingston Estate. Die Petit-Verdot-Weine aus diesen Inlandregionen wurden bei nationalen
Weinwettbewerben für ihre Qualität mit Goldmedaillen ausgezeichnet, aber Gary ist ganz besonders
stolz auf die beiden Trophäen beim Great Australian Shiraz Challenge.

Trotz dieser Erfolge kehrte Gary als leitender Weinmacher für Evans and Tate nach Mildura zurück, bevor er
eine befristete Anstellung als Weinmacher in der Stanley Winery von Constellation übernahm. Gary brachte
einen reichen Erfahrungsschatz zur inländischen Weinherstellung bei Qualia Wines ein.

„Hier ist ein Revier, in dem ich mich glücklich fühle. Die natürliche Harmonie und das Gleichgewicht von Wärme und Großzügigkeit dieser Region und ihrer Menschen gegenüber den Trauben und damit unseren Weinen leuchten mir ein. Ich werde ziemlich leidenschaftlich, wenn es um die Wahrung dieser Balance
geht.“